top of page
  • Thomas Brumann

9. Tag Müritz 2022

Aktualisiert: 11. Apr. 2022


Geschafft, zum ersten Mal sind wir vor 10:00 Uhr losgekommen. Wir fahren von Röbel quer über die Müritz nach Waren. Das ist zwar nur eine Tour von 20 km, aber wir möchten unbedingt frühzeitig einen Liegeplatz im Stadthafen von Waren bekommen. Bei der Ankunft wurde uns vom Hafenmeister, der mit einem Schlauchboot durch den Hafen fährt und die Gäste einweist, ein Liegeplatz zugeordnet.

Wir haben die YOLO festgemacht und uns im Hafenbüro erstmal für zwei Nächte angemeldet. Nun geht es in die Stadt. Hier sind Marktstände rund um das Hafenbecken mit Haushaltswaren, Alkohol, Kinderspielzeug usw. aufgebaut. Für unsere Enkelkinder hat Birgit Stempel mit den Namen von Lotta und Ida gekauft. Und an einem anderen Stand da gab es Airbrush Farbpistolen zu Pusten, Schablonen und Filzschreiber.


Eine Schüssel mit eingebauter Reibe am Boden um Knoblauch oder auch anderes zu reiben.


Für unsere großen Kinder haben wir auch gleich noch mal vier kleine Reiben gekauft. Dazu gehört auch je ein kleiner Pinsel, um z. B. das Pulver einer Muskatnuss auszupinseln.


ich glaube das war eine gute Ausbeute für den ersten Tag hier in Waren. Gruß, Thomas

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page